The Story - Free Template by www.temblo.com
Dies ist die Geschichte meines Lebens. Ich lasse euch daran teilhaben, damit sie
nicht vergessen geht. Wer dies liest und damit Teil davon wird, darf sich in meinem
Buch für Gäste
eintragen und seinen Teil der Story niederschreiben.

Gratis bloggen bei
myblog.de


In the End - Linkin Park

Das macht doch alles keinen Sinn,
mein Verstand setzt bald aus.

Eike stresst, weil er unzufrieden über den Verlauf zwischen uns ist.
Er will wenigstens mit mir telefonieren, schiebt total Anschuldigungen gegen mich, dass ich launisch und oberflächlich ihm gegenüber wär.
Irgendwo kann ich es ja verstehen.
Aber vielleicht sollte er mal versuchen, mein Handeln nachzuvollziehen.
Nachdem, was im letzten halben Jahr passiert ist und mir angetan wurde....
Dann sag ich ihm, er könne mich heute anrufen wenn er mag(da ich endlich mal freie Zeit zwischen den Abiklausuren habe).
Was er aber natürlich nicht getan hat.
ALso doch alles nur heiße Luft, oder wie?
Wer soll da noch durchsteigen?

Dann die Tatsache, dass sich Kilian wieder in meinen Kopf schleicht.
Es macht mich wahnsinnig.
Wieso zum Teufel kann es mich nicht einfach in Ruhe lassen?
Wieso muss es mir immer noch weh tun...

Ich habe heute meinen Mut zusammen genommen und ihm einen Brief geschrieben.
Hoffentlich schaffe ich es auch, ihn morgen einzuwerfen.

Gott sei Dank liegen nur noch zwei Abiprüfungen vor mir, und dann ist erstmal Ausspannen in Lloret angesagt =)

29.4.09 23:39


Werbung


[Nichts tät ich lieber - Jennifer Rostock]

Lebenszeichen von Leslie^^

Momentan sind ja "Ferien"...kann man das so nennen, wenn man nie wieder Schule hat?^^

Freitag habe ich also meine Deutsch-Abitur-Prüfung...hab ja schon etwas Bammel davor, wenn ich ehrlich sein soll.
Aber morgen ist ja nochmal Treffen mit Lehrerin deswegen, hoffentlichbringt das was*grübel*

Uuuund, ich habe nun endlich einen Sport-und-Abnehm-Plan erstellt.
Muss ja für Lloret ne gute Figur machen(nachdem ich so zugenommen hab über'n Winter .___.)
Werde jetzt Zucker und Fett so gut wie möglich reduzieren, mein Radfahren beibehalten, aber noch Steppen dazu. Dss muss einfach klappen*fett fühl*

 

Habe mir jetzt vorgenommen, hier öfters was zu schreiben(falls denn mal was passiert)

Und das ist in letzter Zeit der Fall gewesen.

-Urlaub bei Lisa war einfach super, und hat total gut getan, sie endlich wieder zu sehen und Zeit mit ihr zu verbringen
 -das NüsschenKonzert hat das ganze nochmal versüßt^^

-die "Aussprache" mit Marc nach 5 Monaten... und dann Freitag das erste wirkliche Treffen danach. Ich hoffe, es kann wieder so werden wie früher. Ja, das hoffe ich.


14.4.09 01:05


 [eine Seite weiter]
© 2007 Free Template
by www.temblo.com.
All rights reserved.

Design by Storymakers.
Inhalt by Autor/in.
Host by myblog